Vermisstenfall

Suche nach der Leiche einer Nonne erfolglos verlaufen

Im ostflämischen Dendermonde sind die Grabungsarbeiten in einem Jahrzehnte alten Vermisstenfall erfolglos beendet worden. Polizei und Justiz hatten in direkter Nähe zu einem Kloster angefangen, nach der Leiche einer Nonne zu graben. Mehr ...

Vermisster im Venn tot aufgefunden

Im Hohen Venn ist am Donnerstag die Leiche eines seit dem 25. August vermissten Mannes aus Herbesthal entdeckt worden. Das berichtet "L'Avenir". Mehr ...

Vergleichsweise wenige Kinder im Juli an der Küste verloren gegangen

Die Zahl der im Juli an der belgischen Küste verloren gegangenen Kinder ist auch dieses Jahr vergleichsweise niedrig ausgefallen. Das meldet der westflämische interkommunale Küstenrettungsdienst (IKWV). Im Vergleich zum Juli 2020 ist zwar eine leichte Zunahme zu verzeichnen gewesen, aber die Zahlen liegen dennoch nach wie vor weit unter denen der Vor-Corona-Sommer. Mehr ...

Demenzkranker verschwindet in Deutschland, taucht in Belgien auf

Auf der Suche nach einem an Demenz erkrankten 82-jährigen Autofahrer aus der deutschen Eifel ist die Polizei in einem Krankenhaus in Belgien fündig geworden. Der Mann sei an einem Verkehrsunfall beteiligt gewesen und daher zur Untersuchung in die Klinik gebracht worden, teilte die Polizei am Samstag in Bitburg mit. Mehr ...

Teenager in Brüssel vermisst

In der Brüsseler Gemeinde Uccle ist ein vierzehnjähriger Junge verschwunden. Die Polizei hat in Zusammenarbeit mit Child Focus eine Suchmeldung herausgegeben. Mehr ...