USA

Taliban: Erste persönliche Gespräche mit USA „gut gelaufen“

Die militant-islamistischen Taliban haben die ersten persönlichen Gespräche mit Vertretern der USA als positiv eingestuft. Der erste Dialog seit ihrer Machtübernahme im August sei "gut gelaufen", hieß es in einer Erklärung des afghanischen Außenministeriums. Mehr ...

Kommentar: Die Energie-Krise, ein Weckruf

Die astronomisch hohen Energiepreise sorgen im Moment für mächtig Unruhe. Die Regierungen in ganz Europa suchen nach Wegen, um ihre Bürger und Unternehmen zu entlasten. Auch die Föderalregierung wird bei ihren Budgetverhandlungen an diesem Wochenende über Maßnahmen beraten, um die Folgen für den Geldbeutel der Haushalte abzumildern. Diese Energie-Krise ist ein Weckruf. Mehr und intensiver denn je müssen die EU-Staaten ihre energiepolitische Unabhängigkeit vorantreiben. Das macht aus dem Ganzen vielleicht auch eine Chance für den Klimaschutz. Mehr ...

Taiwan will Konflikt mit China vermeiden – US-Soldaten im Land?

Taiwan will nach den Worten von Präsidentin Tsai Ing-wen eine kriegerische Auseinandersetzung mit China vermeiden. Taiwan hoffe auf eine friedliche, stabile und berechenbare Koexistenz mit seinen Nachbarn, sagte die Präsidentin auf einer Sicherheitskonferenz. Mehr ...