Radsport

Tour de France 2015: Ein Kommentar

Der Brite Christopher Froome hat die Tour de France geprägt. Durch seinen zweiten Gesamtsieg und durch die generalstabsmäßige Arbeit seines Teams Sky. Froome war aber auch Zielscheibe einer französischen Medienkampagne, die ihn ohne Beweise als Dopingsünder abgestempelt hat. Das hätte schlimm enden können. Mehr ...

Schon fünfter deutscher Etappensieg bei der Tour de France

Nach André Greipel (drei Etappen) und Tony Martin hat auch der Deutsche Simon Geschke eine Etappe bei der Tour de France gewonnen. Geschke siegte im Alleingang vor allen Bergspezialisten bei der zweiten Etappe in den Alpen. In der Gesamtwertung führt der Brite Christopher Froome jetzt vor dem Kolumbianer Nairo Quintana und dem Spanier Alejandro Valverde. Mehr ...