Radfahren

EuroVelo: Die Radtour durch Europa

Ravel, Vennbahn, Vélotour und dazu zahlreiche Mountainbike-Strecken direkt vor der Türe: Angebote für Radfreunde gibt es viele. Aber wer es eine Nummer größer haben will, kann auch Europa mit dem Rad erkunden - per "EuroVelo". Mehr ...

Belgier fahren weniger Auto als vor der Corona-Krise

In der ersten Hälfte dieses Jahres haben die Belgier 23 Prozent weniger Kilometer mit dem Auto zurückgelegt als im Vergleichszeitraum des Jahres 2019, vor der Corona-Krise. Das geht aus dem neuen Mobilitätsbarometer des Verkehrsinstituts Vias hervor. Mehr ...

Radaktionstag auf dem Kyllradweg: Tourismus und Mobilität bereichern

Was in Belgien der Ravel-Weg ist, wird ab der Grenze zu Deutschland zum Kyllradweg. Der führt von Büllingen bis nach Jünkerath. Nach zwei Jahren Pause findet am 14. August auf diesem Radweg endlich wieder der Radaktionstag statt. Unter dem Motto "Grenzenlos Kyllradweg" bieten die ansässigen Gemeinden den vielen Radlern ein buntes Programm. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 2. Juli 2022

Die Leitartikel beschäftigen sich mit sehr diversen Themen. Kommentiert werden nämlich nicht nur Fahrraddiebstahl, der flämische Samenspenderskandal, die Salmonellen beim Schokoladenhersteller Callebaut und die Föderalregierung, sondern auch die Notwendigkeit, im Sommer mal abzuschalten. Mehr ...

Eupener Stadtrat: Einigkeit an fast allen Fronten

Im Eupener Stadtrat war vor allem die Infrastruktur Thema. So ging es unter anderem um die Instandsetzung der Infrastruktur des Tennisparks Hütte. Aber auch der weitere Ausbau der Radwege auf dem Stadtgebiet wurde angestoßen. Mehr ...