Radfahren

VoG Fahrmit sucht Alternativen zum Ein-Personen-Autoverkehr

Egal ob zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen - viele Menschen nehmen für diese Wege meistens das Auto - oft alleine. Aus Sicht des Umweltschutzes ist das falsch. Die VoG Fahrmit sucht Alternativen zum Ein-Personen-Autoverkehr und hat einen Projektaufruf gestartet. Mehr ...

Belgier möchte Gebrauchträdermarkt aufmischen

Das Fahrrad hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen - und das auch weil man mit E-Bikes auch die anspricht, die nicht so viel Kraft in den Beinen haben. Doch Lieferengpässe betreffen auch neue Fahrräder. Wenn ein Modell nicht auf Lager ist, kann es lange dauern, bis es geliefert wird. Ein Belgier möchte dafür eine Lösung anbieten. Mehr ...

Ravel: Verbindungsweg ab Medell Hochkreuz

Fahrradfahren und Wandern liegen im Trend. Viele Einheimische und Touristen nutzen die Ravel-Strecken, weil sie mit geringen Höhenunterschieden punkten. Die Gemeinde Amel hat einen neuen Verbindungsweg ab Medell-Hochkreuz angelegt und am Freitag eröffnet. Mehr ...

Sanfte Mobilität: Ecolo lädt zu einem Aktionstag nach St. Vith ein

Niemand wird bezweifeln, dass Fahrradfahren sehr populär geworden ist. Da geht aber noch viel mehr, sagt die Ecolo-Lokalgruppe Eifel. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe VertPop lädt sie am Samstag zu einem Aktionstag "Sanfte Mobilität" nach St. Vith ein. Die Besucher sollen gerne mit dem Rad kommen. Mehr ...