PTB

Vorerst keine Senkung der Mehrwertsteuer auf Strom und Gas

Eine Senkung der Mehrwertsteuer auf Strom und Gas wird es zunächst nicht geben. Die Mehrheit der Kammerabgeordneten stimmten Donnerstagabend im Föderalparlament gegen diesen Vorschlag. Vom Tisch ist die Idee aber trotzdem nicht. Mehr ...

Die Presseschau von Montag, dem 13. Dezember 2021

Die Titelseiten bejubeln heute alle den Formel 1-WM-Sieg von Max Verstappen. Die Leitartikel hingegen greifen sehr diverse Themen auf, darunter die nächste niederländische Regierung, Gesundheitsminister Vandenbroucke, das Verhalten der N-VA- und MR-Vorsitzenden und das jüngste Polit-Drama in der Wallonie. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 11. Dezember 2021

Die Zeitungen befassen sich heute zunächst weiter mit dem Coronavirus. Es gibt aber auch noch das neueste Politbarometer zu den Wahlabsichten und zur Beliebtheit der Politiker des Landes. Das bildet, gemeinsam mit diversen Kontroversen der letzten Wochen, den Hintergrund für zahlreiche Leitartikel. Mehr ...

Politbarometer: Wenige Änderungen

Wären aktuell Wahlen, würden in Flandern nach wie vor der Vlaams Belang und in der Wallonie die PS die stärksten Parteien. Die populärsten Politiker in der Wallonie und in Brüssel sind Außenministerin Sophie Wilmès (MR) vor Premier Alexander De Croo (Open VLD) und PS-Chef Paul Magnette. In Flandern macht De Croo das Rennen, gefolgt vom föderalen Gesundheitsminister Frank Vandenbroucke und dem Parteivorsitzenden Conner Rousseau, beide Vooruit, die sich Platz zwei teilen. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 4. September 2021

Die meisten Titelseiten spiegeln die seit gestern tobende Debatte über die Reform des Rentensystems wider. Auch fast alle Leitartikel befassen sich mit den Vorschlägen der föderalen Pensionsministerin Karine Lalieux (PS). Dabei geht es neben dem eigentlichen Inhalt auch immer wieder um die Vorgehensweise der Ministerin. Mehr ...