Provinz Luxemburg

Wahlmanipulation? Ermittlungsverfahren gegen Dimitri Fourny

Neuer Paukenschlag in der wallonischen Politiklandschaft. Der CDH-Politiker Dimitri Fourny hat bekanntgegeben, dass gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde. In dem Fall geht es um einen - in einer Demokratie doch heiklen - Vorwurf: Bei den Kommunalwahlen vom 14.  Oktober sollen gefälschte Wahlvollmachten benutzt worden sein - zu Gunsten der Liste von Dimitri Fourny. Die Justiz will jetzt also der Frage nachgehen, ob er davon gewusst hat. Mehr ...

Oxfam Trailwalker 2019 nicht mehr in Ostbelgien

Nach elf Auflagen im Hohen Venn ziehen die Oxfam Trailwalker nächstes Jahr durch die Provinz Luxemburg. Am 31. August und 1. September 2019 wird die 100 Kilometer lange Wanderung für den guten Zweck zum ersten Mal im Wald von St. Hubert und dem Waldmassiv von Freyr stattfinden. Mehr ...