Ostbelgienfestival

Ensemble 88 gastiert beim Ostbelgienfestival

Am Sonntag gastiert das Ensemble 88 auf Einladung des Ostbelgienfestivals im Ikob Eupen. Das Konzert ist "America – Music First!" überschrieben. Es ist eine musikalisch-kritische Auseinandersetzung mit dem Amerika unserer Tage in Werken amerikanischer Komponisten. Mehr ...

Ostbelgienfestival organisiert Open-Air-Sommerkonzerte

Nach dem coronabedingten Ausfall der Frühjahrssaison hat Ostbelgienfestival zwei Open-Air-Konzerte für den Monat August geplant. Den Anfang macht das Klarinettenquartett "Clarnival" mit Philippe Lemaire aus Raeren. Mehr ...

Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2020 muss verschoben werden

Der Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2020 kann nicht wie geplant vom 4. bis zum 30. Mai stattfinden. In diesem Jahr war der international renommierte Wettstreit für Klavier ausgeschrieben. Auch die nachfolgenden Konzerte mit den Preisträgern können demzufolge nicht in der vorgesehenen Form stattfinden. So sollten drei Preisträger des Concours im Juni beim OstbelgienFestival gastieren. Mehr ...

Nachruf auf Cembalist und Organist Robert Kohnen

Am Zweiten Weihnachtstag ist der Cembalist und Organist Robert Kohnen gestorben. Kohnen wurde 87 Jahre alt. Der aus St.Vith stammende Musiker war einer der Wegbereiter der historischen Aufführungspraxis in Belgien und ganz Europa. Mehr ...