Nürburgring

Der Nürburgring atmet wieder Motorsport

Die Langstrecken-Serie auf dem Nürburgring ist wieder an den Start gegangen. 141 Fahrzeuge mit 300 Fahrern aus 20 Nationen waren beim Comeback nach der Corona-Pause am Start. Mehr ...

Sim-Racing auf dem Nürburgring boomt

Wegen der Corona-Krise ist auch am Nürburgring ein normaler Renn-Betrieb nicht möglich. Stattdessen werden dort derzeit aber virtuelle Rennen ausgetragen - und das mit großem Erfolg. Mehr ...

Olivier Muytjens beendet VLN-Saison als Klassen-Vize

In der VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring hat Rennfahrer Olivier Muytjens aus Lichtenbusch die Saison als Vizemeister in der Klasse SP3 beendet. Beim letzten Rennen fuhren Muytjens und seine Teamkollegen auf den dritten Platz. Mehr ...

Regionalsport kompakt: Motorsport

Beim Langstrecken-Rennen auf dem Nürburgring ist das Team Lux-Moto auf Gesamtrang zwei gefahren. Das VLN-Langstreckenrennen beendete Olivier Muytjens auf dem zweiten Platz in seiner Klasse. Mehr ...

Nürburgring: „New Horizons“-Festival wächst

Das Festival "New Horizons" wächst und wächst. Von diesem Donnerstag an bis in den frühen Sonntagmorgen heizen am Nürburgring in der Eifel mehr als 160 DJs auf zehn Tanzflächen den überwiegend jungen Besuchern ein. Mehr ...