Nato

Die Presseschau von Donnerstag, dem 12. Juli 2018

Im Mittelpunkt steht der zurzeit in Brüssel stattfindende NATO-Gipfel. Und hier liegt das Augenmerk natürlich besonders auf US-Präsident Donald Trump und dessen Äußerungen. Innenpolitisch steht das Haushaltsloch im Fokus. Und schließlich blicken die Zeitungen auch noch auf die Streiks bei Ryanair. Mehr ...

Nato-Gipfel: Trump greift Deutschland an

Zum Beginn des Nato-Gipfels in Brüssel hat US-Präsident Donald Trump Deutschland scharf kritisiert. Trump attackierte das Land für den geplanten Bau einer Gaspipeline mit Russland. Er behauptet, Deutschland stehe unter totaler russischer Kontrolle. Mehr ...

Die Presseschau von Mittwoch, dem 11. Juli 2018

Die Niederlage der Roten Teufel gegen Frankreich und damit das Ende des Traums vom Weltmeistertitel liegt auch den Zeitungen schwer im Magen. Daneben ist es aber vor allem der Nato-Gipfel in Brüssel, der insbesondere wegen Donald Trumps Vorab-Äußerungen zentrales Thema für die Presse ist. Mehr ...

Trump mit alter Botschaft: Nato-Länder sollen mehr investieren

Im neuen Hauptquartier in Brüssel kommen am Mittwoch und Donnerstag die Staats- und Regierungschefs zum Nato-Gipfel zusammen. Ein Punkt auf der Tagesordnung ist eine gerechtere Verteilung der Lasten unter den Mitgliedsstaaten. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg geht davon aus, dass US-Präsident Donald Trump seine Forderung wiederholen wird, dass die Verbündeten mehr Geld in die Verteidigung stecken sollen. Mehr ...

Trump stichelt gegen Nato-Partner

Kurz vor dem Nato-Gipfel hat US-Präsident Donald Trump gegen die westlichen Partner gestichelt. Vor seinem Abflug sagte er, bei den verschiedenen Treffen in Europa könnte jenes mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin "das leichteste sein". Mehr ...

Michel: Belgien ist das Zentrum der Welt

"Belgien ist derzeit das Zentrum der Welt, und dem Land geht es gut!" Das ist das Fazit von Charles Michel zum guten Abschneiden der Roten Teufel bei der Fußball-WM in Russland. Ab Mittwoch steht unser Land dann aus einem anderen Anlass im Fokus der Weltöffentlichkeit. In Brüssel beginnt nämlich der Nato-Gipfel, und da könnte es zu einigen Diskussionen kommen. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 10. Juli 2018

Neben den Roten Teufeln, die die Titelseiten und Schlagzeilen beherrschen, kommentieren die Zeitungen auch wichtige internationale Themen. Zum einen die neuesten Entwicklungen in der Brexit-Frage, zum anderen der bevorstehende Nato-Gipfel in Brüssel. Mehr ...

Brüssel drei Tage im Banne des Nato-Gipfels

Brüssel bereitet sich auf die größte Polizeiaktion der letzten Jahre vor. Drei Tage steht die Hauptstadt ganz im Zeichen des Nato-Gipfels. Nur unterbrochen vom Halbfinale der Roten Teufel gegen Frankreich bei der Fußballweltmeisterschaft heute Abend in Sankt Petersburg. Mehr ...