Malmedy

„Pierre locale“: Label für Naturstein aus der Region eingeführt

Für Steine aus der Region gibt es ein neues Label: Mit der Bezeichnung "pierre locale" wollen Unternehmen aus der Wallonischen Region die Vermarktung ihrer Natursteine fördern. Das Label wurde am Freitag im Steinbruch der Firma Nelles in Malmedy vorgestellt. Mehr ...

Karneval in Rio: Ausstellung im Malmundarium

Bei der Olympia-Eröffnungsfeier am Freitag wird auch die Samba-Schule Mangueira ihren großen Auftritt haben. Zu ihr darf sich auch Alain Taillard aus Herve zählen. Der passionierte Karnevalsfan macht nicht nur seit Jahren bei der großen Parade in Rio mit, er hat auch eine einzigartige Kostümsammlung aufgebaut, die jetzt im Malmundarium zu sehen ist. Mehr ...

Viel Folklore in Malmedy

Viel wallonische Folklore gab es am Sonntag in Malmedy, wo eine der "Cwarmé"-Gesellschaften andere, befreundete Gesellschaften zum 50. Vereinsjubiläum eingeladen hatten. Mehr ...

Die Roten Teufel als blaue Götter im Malmundarium

Die Begeisterung für die Roten Teufel ist in Belgien überall spürbar. Nach dem Einzug ins Viertelfinale träumen viele Fußball-Fans sogar vom Europameistertitel. Der Künstler Vincent Solheid aus Malmedy ist ebenfalls ein großer Fan der belgischen Nationalmannschaft. Seine neue Ausstellung "Wenn die Teufel Götter werden" im Malmundarium beweist dies auf eine ganz besondere Art und Weise. Mehr ...