Demokratische Republik Kongo

Vorreiterrolle: Belgien will Raubkunst an die Demokratische Republik Kongo zurückgeben

Die Objekte, die die Besucher in den großen Museen der Welt bestaunen können, sind nicht immer auf legalem Weg dorthin gelangt. Oft ist das Gegenteil der Fall. Im Königlichen Museum für Zentralafrika in Tervuren lagern mindestens 1.500 Stücke, bei denen es sich erwiesenermaßen um Beutestücke aus Plünderungen handelt. Belgien will diese Kunstschätze jetzt der Demokratischen Republik Kongo zurückgeben. Mehr ...