Kongo

Kongos Regierung übt Kritik an Brüssel

Die kongolesische Regierung hat die Entscheidung der belgischen Regierung bedauert, die Entwicklungszusammenarbeit auf den Prüfstand zu stellen. Es sei sehr bedauerlich, dass man dies aus den Medien habe erfahren müssen, hieß es in Kinshasa. Mehr ...

Internetsperre wegen Protesten im Kongo

In der Demokratischen Republik Kongo hat die Regierung angeordnet, das Internet und SMS-Dienste abzuschalten. Sie reagiert damit auf Pläne von Oppositionsgruppen für eine Demonstration gegen Präsident Kabila im Laufe des Tages. Mehr ...