Großbritannien

Die Presseschau von Dienstag, dem 28. Juni 2016

Das Brexit-Votum und die Talfahrt an den Börsen sind die Hauptthemen auf den Titelseiten. Die Leitartikler befassen sich ebenfalls mit möglichen europäischen Antworten. Außerdem: Belgien im Bann der Roten Teufel. Mehr ...

EU-Gipfel berät über Brexit und die Folgen

Fünf Tage nach dem historischen Brexit-Votum kommen die europäischen Staats- und Regierungschefs am Dienstag in Brüssel zusammen. Sie wollen über einen britischen EU-Austritt und dessen Folgen beraten. Mehr ...

Brexit: London spielt weiter auf Zeit – Gipfel am Dienstag

Der britische Premierminister Cameron will vorerst keine formalen Gespräche über ein Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union führen. EU-Vertreter erklärten dagegen, es werde keine Verhandlungen geben, solange nicht feststeht, was die Briten vorhaben. Mehr ...

Brexit: Intellektuelle starten Aufruf für Europa

Als Reaktion auf den Brexit haben etwa 30 Intellektuelle, Künstler und Politiker einen Appell für Europa unterzeichnet, der in verschiedenen Zeitungen europaweit veröffentlicht wird. Darin fordern die Unterzeichner, Europa neu zu erfinden. Mehr ...