Gent

Generalstreik: Landesweiter Stillstand bleibt bislang aus

Die drei großen Gewerkschaften haben zu einem landesweiten Streik aufgerufen. Sie wollen damit unter anderem gegen die geringe Marge von 0,8 Prozent mehr Lohn protestieren, die ihnen bei den Lohnverhandlungen für die kommenden zwei Jahre seitens der Arbeitgeber angeboten wird. Im Vorfeld sah es danach aus, als ob der Streik dieses Mal massiv befolgt wird. Das Land werde lahmgelegt, kündigten einige Gewerkschaftsvertreter schon an. Doch ganz wahr geworden ist diese Drohung nicht. Mehr ...