Gent

Frauenverachtende Äußerungen: Aufruhr an der Uni Gent

An der Universität Gent hat der in Flandern bekannte Schönheitschirurg Jeff Hoeyberghs vor einigen Tagen einen Vortrag bei der konservativen flämischen Studentenverbindung KVHV gehalten. Hoeyberghs ist für seine frauenverachtenden Äußerungen bekannt. Videoaufnahmen des Vortrags stellte die Verbindung auf ihre Facebookseite. Und dort sorgte der Film rasch für einen Aufschrei der Empörung. Mehr ...

Clottemans stellt Antrag auf Freigang

Els Clottemans, die im sogenannten "Fallschirm-Mord"-Prozess zu 30 Jahren Haft verurteilt worden war, hätte gerne Freigang. Sie hat beim Strafvollstreckungsgericht den Antrag gestellt, das Gefängnis von Gent tagsüber verlassen zu dürfen. Mehr ...

Rettung einer Jüdin vor den Nazis: Ehrung für belgisches Ehepaar

Der israelische Botschafter in Belgien hat am Dienstag posthum ein belgisches Ehepaar aus Gent für die Rettung einer Jüdin während des Zweiten Weltkrieges geehrt. Jacques und Marguerite Loontjes wurde der Ehrentitel "Gerechter unter den Völkern" verliehen. Stellvertretend für das Ehepaar, das bereits verstorben ist, nahmen die beiden Töchter die Auszeichnung entgegen. Mehr ...

Bürgermeister von Gent verbietet Klima-Demo

Der Bürgermeister von Gent hat eine für Donnerstag geplante Klima-Demonstration der Studentenbewegung „Students for Climate“ in seiner Stadt verboten. Der Hauptgrund dafür sei das Fußballspiel, bei dem die Mannschaft von Gent im Rahmen der Europa League gegen den deutschen Club VfL Wolfsburg spielt. Mehr ...

Wettbewerbsbehörde durchsucht Unikrankenhaus Gent

Die Wettbewerbsbehörde hat am Dienstag Hausdurchsuchungen im Unikrankenhaus Gent durchgeführt. Die Behörde suchte nach Medienangaben nach Beweisen für Vereinbarungen mit Pharmaunternehmen über bestimmte Arzneimittel. Mehr ...