Gemeinderat

Gemeinde Amel erneuert Dorfkern von Herresbach

Der Gemeinderat Amel war sich am Dienstagabend in allen Punkten einig - sowohl bei der Erneuerung des Dorfkerns von Herresbach als auch bei der Verbindung des Ravelwegs Born mit der Kaiserbaracke. Der Holzverkauf in Amel wird in diesem Jahr vom Problem des Borkenkäfers beherrscht. Mehr ...

Haus Zahlepohl in Raeren: Weichen für die Zukunft neu gestellt

Im Gemeinderat Raeren wurde am Donnerstagabend die Zukunft des Hauses Zahlepohl diskutiert. Die bisherige Betreiberin hatte bereits im März diesen Jahres bekanntgegeben, das Geschäft aufgeben zu wollen. Seit Mitte September steht die gemeindeeigene Immobilie gegenüber der Burg Raeren leer. Um die Konzession attraktiver zu gestalten, wurde der Vertrag jetzt angepasst. Zum Auftakt der Sitzung stand aber zunächst die Einführung eines neuen Gemeinderatsmitglieds auf der Tagesordnung. Mehr ...

Kelmiser Karneval wird wohl ohne Prinz stattfinden müssen

"Quelle misère": Der Kelmiser Karneval soll nächstes Jahr ohne Prinz stattfinden. Das wurde dem BRF Montag im Anschluss der Gemeinderatssitzung bestätigt. Das Gemeindekollegium überlegt mit Karnevalsvertretern, wie die Krise überwunden werden könnte. Mehr ...

Gemeinderat Lontzen: Kein neuer Zufahrtsweg für die Molkerei Walhorn

Montagabend ist im Lontzener Gemeinderat über den Antrag der Molkerei Walhorn zur Anbringung eines Zufahrtsweges abgestimmt worden. Diskutiert wurde außerdem über die Aufgaben des neuen Schätzungsberaters und die Schenkung des ehemaligen Steinbruchs Rabotrath an die Gemeinde. Mehr ...

Büllingen lässt Pfarrhaus für den neuen Pastor herrichten

Durchgehend einstimmig und ohne Diskussion hat der Gemeinderat von Büllingen elf Tagesordnungspunkte abgehakt. Gleich fünf davon hatten mit dem Thema Kirche zu tun. So soll die Außenfassade des Turms an der Büllinger Pfarrkirche saniert werden. Das angrenzende Pfarrhaus wird auf Vordermann gebracht, weil dort der neue Pastor einziehen soll. Mehr ...