Eurovision

Israel gewinnt den Eurovision Song Contest in Lissabon

Unter dem Seefahrermotto "All Aboard" haben beim 63. ESC in Lissabon 43 Nationen um die ESC-Trophäe gesungen. Das ist Rekord! Nach zwei Halbfinals hatte am Ende Paradiesvogel Netta aus Israel die meisten Stimmen erhalten. Sennek, die mit dem Titel "A Matter of Time" für Belgien antrat, erreichte das Finale überraschend nicht. Mehr ...

Eurovision Song Contest – Halbfinale mit Belgien

Seit über einer Woche laufen in Lissabon schon die Proben für den Eurovision Song Contest, am Dienstagabend wird es zum ersten Mal spannend. Denn um 21 Uhr beginnt das erste Halbfinale. Da muss sich auch Belgien durchsetzen und sich für das Finale am Samstag qualifizieren. Die Künstlerin Sennek tritt mit „A Matter of Time“ an. Mehr ...