Europaparlament

Erste EU-Reaktionen auf Brexit-Rede von May

Die EU ist nach eigenen Angaben für die bevorstehenden Austrittsverhandlungen mit Großbritannien gerüstet. Man warte nur noch darauf, dass die britische Regierung den offiziellen Antrag stelle, erklärte Ratspräsident Donald Tusk. Mehr ...

EU-Parlament wählt neuen Präsidenten

Das Europäische Parlament wählt am Dienstag einen neuen Präsidenten. Nach dem Bruch der informellen großen Koalition in Straßburg gilt der Ausgang der Wahl als offen. Gemeldet haben sich insgesamt sieben Bewerber, darunter der ehemalige belgische Premierminister Guy Verhofstadt. Favoriten sind aber zwei Italiener. Mehr ...

Verhofstadt verbrennt sich die Finger an Grillo

Peinliche Niederlage für Altpremier Guy Verhofstadt: Der Fraktionschef der Liberalen im EU-Parlament war einer der Befürworter der Aufnahme der Fünf-Sterne-Bewegung von Beppe Grillo, wurde aber Montagabend von seinen Fraktionskollegen zurückgepfiffen. Zwar bestreitet er das, Verhofstadts Glaubwürdigkeit ist durch die Episode aber angeknackst. Mehr ...