Europa

Europäisches Austauschprogramm Erasmus feiert 30. Geburtstag

Erasmus von Rotterdam war ein Humanist, der im 15. und 16. Jahrhundert lebte. Ein niederländischer Gelehrter, Theologe, Priester, Philologe und Verfasser zahlreicher Schriften und Bücher – ein Allroundgenie mit offenem Geist. Seinen Namen wählte die Europäische Union für das Programm, das am Dienstag seinen 30. Geburtstag feiert. Mehr ...

Erdogan droht Europäern

Der türkische Präsident Erdogan hat im Streit mit diversen Regierungen in der EU noch einmal nachgelegt. Auf einer Veranstaltung in Ankara forderte er Europa dazu auf, das Verhalten gegenüber der Türkei zu ändern. Mehr ...

Generation Maastricht: Wie Europas Jugend feiert

Am Dienstag genau vor 25 Jahren wurde Maastricht die Geburtsstadt der Europäischen Union - und das feiern dort gerade Jugendliche aus ganz Europa. Ein Europa, das nicht nur nach dem Brexit in der Krise steckt. Wir haben auch deshalb hingehört, wie die Jugend auf Europa blickt. Mehr ...