E40

Einfahrt nach Brüssel über E40 wird enger

Die Autobahn E40 aus Richtung Lüttich ist eins der großen Einfallstore in die Hauptstadt. Zu Stoßzeiten ist Stau hier die Regel – trotz der sechs Spuren, die die Autobahn kurz vor ihrem Ende und dem Übergang in verschiedene Tunnel zählt. Ab Montag nun sollen nur noch vier Spuren den Autofahrern zur Verfügung stehen. Das hat Brüssels Verkehrsminister beschlossen - zum Unmut nicht nur seines Kollegen aus Flandern. Mehr ...

Aus Autobahnen werden „Stadtboulevards“

Die Staus rund um Brüssel sind fast schon legendär. Die Brüsseler Regionalverantwortlichen sorgen jetzt mit einer spektakulären Idee für Aufsehen: Demnach sollen einige Autobahnen, die in die Hauptstadt hinein- bzw. herausführen, umgewandelt werden in sogenannte "Stadtboulevards". Sichtbarste Folge: weniger Fahrspuren. Der Flaschenhals wird also noch enger. Gegen die Pläne regt sich schon jetzt massiver Widerstand. Mehr ...