Bütgenbach

„Weg des Gedenkens“ soll besser vermarktet werden

In Bütgenbach hat am Freitag das 34. Freundschaftstreffen mit der Gemeinde Monschau statt gefunden. Bei den jährlichen Treffen tauschen sich Gemeindevertreter über aktuelle Projekte und mögliche Kooperationen in den Bereichen Tourismus, Sport und Kultur aus. Im Mittelpunkt dieses Mal: der "Weg des Gedenkens". Mehr ...

Bütgenbacher Gemeinderat gibt Segen zu Kirchplatzprojekt Weywertz

Der Bütgenbacher Gemeinderat hat auf seiner Sitzung am Donnerstagabend das endgültige Projekt zur Neugestaltung des Kirchplatzes in Weywertz verabschiedet. Damit kommen mehrere Jahrzehnte Planung zu ihrem Ende. Alle Gemeinderatsmitglieder konnte das Projekt allerdings nicht überzeugen. Wegen der hohen Kosten stimmten zwei dagegen und es gab eine Stimmenthaltung. Mehr ...

SP-Herbstkongress 2016 in der DG

Gesellschaftliche Missstände, Solidarität mit Armen, Finanzpolitik und der Rechtsextremismus in Europa standen im Mittelpunkt des Herbstkongresses der Sozialdemokraten und Sozialisten in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Der SP-Herbstkongress fand am vorigen Wochenende in Bütgenbach statt. Mehr ...

Bürgerversammlung: Elsenborner machen sich Sorgen um ihr Trinkwasser

Erhöhte Bleiwerte, trübes und rostiges Wasser: In Elsenborn hat eine Bürgergruppe bei einer Informationsversammlung die Qualität des Trinkwassers thematisiert. Außerdem wundern sich die Elsenborner, dass demnächst das aufbereitete Trinkwasser weiterhin durch die alten Gussleitungen fließen soll. Mehr ...

Müllproblem am Bütgenbacher See – Vivant will DG einschalten

Egal ob Plastikflaschen, Kippen oder menschliche Exkremente: Der Bütgenbacher See hat ein Müllproblem. Seit Jahren versuchen Gemeinden, Forstverwaltung und Polizei, den Unrat um den See zu reduzieren - mit wenig Erfolg. Vivant fordert nun die zuständige Ministerin auf, ein Konzept gegen die Zustände am See zu entwickeln. Mehr ...