Bürgermeistergespräch

Luc Frank: Gut durch die Krise – Kelmis als Schlusslicht bei den Corona-Zahlen

Luc Frank ist seit den letzten Wahlen Bürgermeister von Kelmis. Das Amt hat ihm seitdem einiges abverlangt. Das liegt, wie so oft, maßgeblich an der Corona-Krise. Es ist eine Situation, auf die sich niemand vorbereiten konnte, und doch habe Kelmis sich bisher gut aus der Affäre gezogen. Allerdings werden die wirtschaftlichen Auswirkungen erst in den nächsten Jahren ihr volles Ausmaß zeigen. Mehr ...

Herbert Grommes: 2020 mussten viele Menschen an ihr Limit gehen

Herbert Grommes blickt auf ein Jahr zurück, in dem es gefühlt nur ein Thema gab: Corona. Die Spuren der Krise sind langfristiger Natur. Dennoch blickt der Bürgermeister zuversichtlich auf das Jahr 2021. Die Finanzen der Gemeinde stimmen und es gibt Hoffnung, dass bald wieder Normalität einkehrt, sagt der St. Vither Bürgermeister im BRF-Bürgermeistergespräch. Mehr ...

Daniel Franzen wünscht sich 2021 weniger Schlagzeilen über Bütgenbach

Wie alle anderen Gemeinden auch sieht sich Bütgenbach durch die Covid-19-Krise vor besondere Herausforderungen gestellt. Zu den etatmäßigen Pflichten etwa in der Wasserversorgung oder in der Tourismusförderung kamen jede Menge Absprachen, Konzertierungen und Koordinationsaufgaben hinzu. Und dann stand die Gemeinde wegen Corona zeitweise sogar international im Fokus. Mehr ...

Gemeinde Raeren dreht weiter große (Wind)Räder

Die Gemeinde Raeren will dieses Jahr ein Großprojekt beenden: Die Hauptstraße soll fertig werden. Gleichzeitig steht mit dem geplanten Windpark im Raerener Wald das nächste große Vorhaben vor der Tür. Mehr ...

St. Viths Bürgermeister Herbert Grommes liebt den Disput im positiven Sinn

Herbert Grommes regiert seit einem Jahr die Gemeinde St. Vith. An Steuererhöhungen denkt der Bürgermeister nicht. Die finanzielle Lage sei gut und man habe 2019 sogar Steuern gesenkt. Im Stadtrat kam es schon einige Male zum Schlagabtausch. Im BRF-Gespräch erklärt der Bürgermeister, dass das für ihn zur Demokratie gehört. Mehr ...