Afrika

Afrikamuseum erarbeitet Ethik-Charta für Veranstaltungen

Die Leitung des Afrikamuseums in Tervuren bei Brüssel hat damit begonnen, eine Ethik-Charta auszuarbeiten. Ziel der Charta ist es, bei Veranstaltungen den Respekt gegenüber Afrikanern und dem afrikanischen Kontinent zu wahren. Mit der Charta reagiert das Museum auf eine Musikveranstaltung, die auf sozialen Netzwerken für heftige Diskussionen über den Umgang mit Klischees gesorgt hatte. Mehr ...