1. Division A

AS Eupen bestätigt schwachen Allgemeinzustand

Der sechste Spieltag sollte einen Wendepunkt im Saisonverlauf der AS Eupen darstellen. Der Auftritt bei Waasland-Beveren endete in einem Debakel. Mit dem 1:5 waren die Eupener am Ende noch gut bedient. Mehr ...

Brügger Blitzstart drückt Standard weiter in die Krise

Der FC Brügge hat das Ausscheiden in der Vorrunde der Europa League offenbar gut verkraftet. Die Brügger bezwangen im Spitzenspiel des fünften Spieltags Standard Lüttich mit 4:0 und bleiben damit ungeschlagen. Standard Lüttich rutscht mit nur vier von 15 Punkten immer weiter in Richtung Krise. Mehr ...

AS Eupen kann in Lokeren nicht bestätigen

Die AS Eupen hat am fünften Spieltag die vierte Saisonniederlage hinnehmen müssen. Die Schwarz-Weißen mussten sich in Lokeren mit 0:3 geschlagen geben. Nach fünf Spieltagen hat die AS bereits 14 Gegentreffer kassiert. Mehr ...

Traumdebüt für Leye mit der AS Eupen

Knapp 2.500 Zuschauer erlebten am Samstagabend den ersten Saisonerfolg der AS Eupen. Mit 2:1 wurde der KV Ostende am vierten Spieltag bezwungen. Neuzugang Leye und Ocansey erzielten die Treffer der Eupener. Mehr ...

Mbaye Leye beim ersten Training in Eupen

Neuzugang Mbaye Leye hat sein erstes Training mit den neuen Teamkollegen bei der AS Eupen absolviert. Der 34-jährige Angreifer soll am Mittwoch offiziell vorgestellt werden. Mehr ...

Boli erlegt Standard in der Nachspielzeit

Zum Abschluss des dritten Spieltags in des 1. Division A endete die Partie zwischen Sint Truiden und Standard Lüttich 1:0. Boli machte den Treffer des Abends in der Nachspielzeit. Die Lütticher beendeten die Partie nach zwei Platzverweisen zu neunt. Mehr ...