Erneuter Landesrekord: Leichtathleten fit für EM

Die belgischen Leichtathleten haben ihre gute Form im Vorfeld der Europameisterschaft in Göteborg bestätigt.

Beim Europacup in Prag unterbot die belgische 4×100 Meter-Staffel mit 39 Sekunden und 44 Hundersteln das Qualifikationsminimum um 9 Hunderstel Sekunden.
Bei den Frauen sorgte Sprinterin Kim Gevaert mit ihrem Sieg über 100 Meter für das beste Ergebnis der belgischen Delegation. Weil der Rückenwind zu heftig wehte, kann die international gute Zeit von 11 Sekunden und 17 Hundertsteln nicht offiziell anerkannt werden.