Nix is‘ mit Spitzenreiter: AS Eupen nur 1:1 in Deinze

Die AS Eupen hat sich beim Tabellendreizehnten in Deinze mit einem 1:1 begnügen müssen und so den Sprung nach ganz oben verpasst.

AS Eupen holt in Deinze nur einen Punkt

AS Eupen holt in Deinze nur einen Punkt - Bild: KAS Eupen/David Hagemann

De Oliveira hatte in der 68. Minute die Gastgeber aus Deinze in Führung gebracht. Der eingewechselte Florian Taulemesse traf in der 73. Minute per Foulelfmeter immerhin zum 1:1-Endstand.

Tabellenführer Tubize hatte am Freitag auch nur unentschieden gespielt (2:2 gegen White Star Brüssel), behält so aber zwei Punkte Vorsprung auf Eupen, das nun 34 Punkte aus 17 Spielen aufweist. Mit den Eupenern gleichgezogen ist Roeselare nach einem 3:2-Sieg über Heist. Allerdings hat Eupen ein Spiel weniger bestritten.

Der FC Antwerp, im Nachholspiel am kommenden Mittwochabend (20.30 Uhr) Gegner der AS am Kehrweg, kam nicht über ein 0:0 gegen Dessel hinaus und hat jetzt 33 Punkte aus 16 Spielen.

Bild: KAS Eupen/David Hagemann

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150