Fußballergebnisse vom Wochenende

Alle Fußballresultate vom Wochenende des 30. April - 2. Mai

Play-Off 1

Datum Heim Team Gast Team Ergebnis
30.04.2009 20:30 Zulte-Waregem Anderlecht 0:0
01.05.2009 20:00 AA Gent Kortrijk 0:0
02.05.2009 18:00 FC Brügge Sint Truiden :

Play-Off 2

02.05.2009 20:00 Racing Genk Westerlo :

2. Division

Hier waren alle Entscheidungen schon am vorletzten Spieltag gefallen: Lierse steigt als Meister auf in die 1. Division. Overpelt, Mons und Eupen erreichen die Positionen 2, 3 und 4 und bestreiten die Aufstiegsrunde zur 1. Division.

02.05.2010 15:00 Tubize FC Brüssel 2:2
02.05.2010 15:00 AS Eupen Mons 2:0
02.05.2010 15:00 Turnhout Ronse 2:1
02.05.2010 15:00 Dender Antwerpen 2:2
02.05.2010 15:00 Boussu Tournai 0:2
02.05.2010 15:00 Waasland Wetteren 1:1
02.05.2010 15:00 OH Löwen Tienen 4:0
02.05.2010 15:00 Ostende Lierse 0:4
02.05.2010 15:00 Overpelt-Lommel Beveren 3:2

Promotion C

Geel machte heute gegen Faymonville den Meistertitel perfekt, die Turkania wurde Vizemeister.
Kelmis beendet eine Saison mit Höhen und Tiefen auf Rang zehn, Malmedy und Spa steigen ab.

02.05.2010 15:00 Dessel Heusden-Zolder 5:3
02.05.2010 15:00 Bree Spa 5:0
02.05.2010 15:00 Overpelt Eisden-Maasmechelen 2:0
02.05.2010 15:00 Malmedy Lille 1:2
02.05.2010 15:00 Rijkevorsel Kelmis 2:0
02.05.2010 15:00 Leopoldsburg Sint Lenaarts 1:1
02.05.2010 15:00 Geel Faymonville 3:2
02.05.2010 15:00 Spouwen Neerpelt 4:0

1. Provinzklasse

Elsaute gewinnt den Meistertitel vor Blegny und Weywertz.

02.05.2010 15:00 Prayon Montegnée 1:1
02.05.2010 15:00 Minerois Oreye 3:2
02.05.2010 15:00 Aubel Verlaine 2:3
02.05.2010 15:00 Blegny Tharoul 3:1
02.05.2010 15:00 Herve Elsaute 0:1
02.05.2010 15:00 Weywertz Beaufays 3:1
02.05.2010 15:00 Tilleur Warnant 1:0
02.05.2010 15:00 Franchimont Amay 3:2

2. Provinzklasse C

Der FC Eupen und Amel beenden die Saison mit jeweils 55 Punkten. Aufgrund der höheren Anzahl Siege ist der FC Eupen Meister und steigt zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte auf in die 1. Provinzklasse. Vizemeister Amel bestreitet die Endrunde, gemeinsam mit dem FC Bütgenbach, St.Vith und Andrimont.
Ster hat sich gerettet durch den Sieg über Eynatten, Ovifat und Wegnez steigen ab.

02.05.2010 15:00 CS Welkenraedt Wegnez 6:1
02.05.2010 15:00 Ster Eynatten 2:1
02.05.2010 15:00 Dison Rocherath 1:1
02.05.2010 15:00 Amel Bütgenbach 4:0
02.05.2010 15:00 St.Vith FC Eupen 0:0
02.05.2010 15:00 Ovifat Weismes 1:1
02.05.2010 15:00 Honsfeld Andrimont 4:3

3. Provinzklasse D

Meister Raeren beendet die Saison mit 80 Punkten.
Walhorn, Stembert, Jalhay und Recht gehen in die Endrunde. Emmels und Gemmenich steigen ab.

02.05.2010 15:00 Elsaute Walhorn 0:2
02.05.2010 15:00 Homburg Goé 0:3
02.05.2010 15:00 Lontzen Oudler 2:0
02.05.2010 15:00 Raeren Emmels 11:2
02.05.2010 15:00 Büllingen Recht 1:3
02.05.2010 15:00 Gemmenich Stembert 2:3
02.05.2010 15:00 Trois Ponts Bleyberg 3:2
02.05.2010 15:00 Stavelot Jalhay 2:1

4. Provinzklasse

02.05.2010 13:00 St.Vith FC Eupen n.m.
02.05.2010 15:00 Elsenborn Lambermont 0:0
02.05.2010 15:00 Hodimont Sourbrodt n.m.