Indeland-Triathlon: Sieg für Ackermann, Ostbelgier gewinnen Staffel

Der deutsche Triathlet-Profi Johann Ackermann gewinnt in Aldenhoven die achte Auflage des Indeland-Triathlons. Bei der Kurzdistanz-Staffel und der Promodistanz gibt es ostbelgische Erfolge. 

Indeland-Triathlon: Cedric Plumacher, Michael Hungs und Francis Rauw gewinnen den Staffel-Wettbewerb

Johann Ackermann gewinnt Indeland-TriathlonRund 1300 Triathletinnen und Triathleten sind bei der achten Auflage des Indeland-Triathlon an den Start gegangen. Geschwommen wurde im Blausteinsee in Eschweiler, ging geht es für die Athleten auf den Radkurs durch die Braunkohletagebau-Region und zum Abschluss auf die Laufstrecke durch Aldenhoven.

Sieger über die Mitteldistanz wurde der deutsche Triathlet-Profi Johann Ackermann, der sich vor Per Bittner in 3 Stunden und 49 Minuten durchsetzen konnte. Bei den Frauen siegte die niederländische Favoritin Yvonne van Vlerken.

Bei der Kurzdistanz-Staffel und der Promodistanz gab es ostbelgische Erfolge. Schwimmer Cédric Plumacher, Radfahrer Michael Hungs und Läufer Francis Rauw benötigten für die 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Rad und zehn Kilometer Laufen 2 Stunden, 9 Minuten und 22 Sekunden.

In der Promodistanz siegte Andy Mertens vom Tri-Team Eupen.

Bilder: BRF