Turnen: VDT-Riegenmeisterschaft mit 240 Turnern aus acht Vereinen

240 Turner und Turnerinnen haben gestern Abend bei der Riegenmeisterschaft der Division II in Worriken gezeigt, was sie können.

VDT-Meisterschaft im Riegenturnen

Vor 500 Zuschauern führten sie Übungen im Trampolin, Tumbling und Tanz, Freiübungen und Pyramiden vor.

Acht Vereine aus der Deutschsprachigen Mannschaft waren dabei: Amel, Burg Reuland, Bütgenbach, Heppenbach, Recht, Rocherath, Weywertz, und zum ersten Mal auch Kelmis.

Organisiert wurde die Riegenmeisterschaft vom TV Nidrum. Der begehrte Titel in der Akro-Wertung ging nach Burg Reuland.

km - 18. April