Vier Mal Silber, ein Mal Bronze für VDT-Turnerinnen

Fünf Turnerinnen des TSV Recht und des TSV Büllingen haben bei der Walloniemeisterschaft der Rhythmischen Gymnastik in Verviers das Treppchen erreicht.

Bei der Walloniemeisterschaft in der Rhythmischen Gymnastik in Verviers haben fünf VDT-Turnerinnen eine Medaille gewonnen.

In der Division 4 gab es drei Mal Silber für Maggie Reiners (TSV Büllingen, Brevet B), Emily Müsch (TSV Recht, Brevet B) und Julia Jost (TSV Büllingen, Brevet C).

In der Division 5 gewann Mira Meyer (TSV Recht, Test A) ebenfalls Silber. Lara Gassmann (TSV Büllingen, Vortest B) holte die Bronzemedaille.

Insgesamt haben 24 Turnerinnen des Verbands Deutschsprachiger Turnereine bei den Walloniemeisterschaften in der Rhythmischen Gymnastik in Verviers teilgenommen.

mitt/km - Bild: BRF