Bütgenbachs Sportler des Jahres: Stephan Hermann-Achim Maraite

Bei der Sportlerehrung der Gemeinde Bütgenbach kommt das Rallyeduo Stephan Hermann-Achim Maraite auf Platz eins. Bei den Mannschaften gewinnen die "Ladys" der Hot Shoes.

Sportler des Jahres in Bütgenbach: Stephan Hermann und Achim Maraite

Sportler des Jahres in Bütgenbach: Stephan Hermann und Achim Maraite

Der Rallyefahrer Stephan Hermann aus Nidrum und sein Beifahrer Achim Maraite aus Weismes sind in der Gemeinde Bütgenbach zu den Sportlern der Jahre 2013-2014 gekürt worden.

Aufs Podium kamen ebenfalls das Acrobatics-Gymnastics-Duo Rachelle und Svetlana Heck vom Leistungszentrum Rocherath und Marie Fickers vom LAC Eupen. Auch sie kommen aus Nidrum.

Bei der Mannschaftswertung siegten die „Ladys“ der Hot Shoes vor der Triathlon-Jugendmannschaft des SC Bütgenbach (mit Marie und Mario Heukemes, Joanne Vassen, Judith Küpper und Marek Mackels) und der 4×200-Meter-Staffel des LAC Eupen mit Eléne, Marie und Lisa Fickers aus Nidrum, sowie Valentine Dahmen aus Elsenborn.

Besondere Aufmerksamkeit galt Markus Stoffels (27) vom BSC Elsenborn. Er hatte bei den Special Olympics unter anderem eine Silbermedaille im 4×100-Meter-Staffellauf errungen.

Bei der Sportlerehrung der Gemeinde Bütgenbach wurden außerdem langjährige Vereins- und Vorstandsmitglieder der für ihre Verdienste ausgezeichnet.

Sportlerehrung der Gemeinde Bütgenbach 2014 - Mannschaften der Jahre 2013-2014: Hot Shoes “Ladys” , Triathlon-Jugendmannschaft des SC Bütgenbach, 4x200-Meter-Staffel des LAC Eupen

mitt/sp - Bild: Lothar Klinges

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150