Christoph Gallo gewinnt Eupener Osterlauf

Christoph Gallo vom AC Eifel kam in 51 Minuten und 17 Sekunden vor dem vierfachen Osterlaufsieger Frédéric Collignon und seinem Trainingspartner Stephan Schwall ins Ziel. Siegerin der Frauenwertung wurde die Aachenerin Steffi Jansen.

Frédéric Collignon, Christoph Gallo und Stephan Schwall (vlnr)

Frédéric Collignon, Christoph Gallo und Stephan Schwall (vlnr)

Christoph Gallo vom AC Eifel hat zum ersten Mal den Eupener Osterlauf gewonnen. Gallo kam in 51 Minuten und 17 Sekunden vor dem vierfachen Osterlaufsieger Frédéric Collignon und seinem Trainingspartner Stephan Schwall ins Ziel. Jérôme Hilger-Schütz aus St.Vith landete auf dem vierten Rang.

Siegerin der stark besetzten Frauenwertung wurde die Aachenerin Steffi Jansen in guten 59 Minuten. Beste Ostbelgierin war Gaby Andres als Fünfte.

Den Volkslauf konnte der Aachener Martin Heuschen für sich entscheiden. Er kam mit rund einer Minute vor Cedric Vanaschen ins Ziel. Dritter wurde Jorris van der Raadt. Bei den Frauen siegte Erika Schoofs vor Lorena Röhl und Valérie Keutgen.


cr/wb - Bild: BRF

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150