Caroline Lux Walloniemeisterin in der Rhythmischen Gymnastik

Bei den Walloniemeisterschaften in der Rhythmischen Gymnastik haben Turnerinnen aus Recht und Büllingen insgesamt fünf Podiumsplätze erzielt. Caroline Lux vom TSV Büllingen wurde Meisterin der Divison 4 (Brevet D).

Walloniemeisterschaft Rhytmische Gymnastik - Brevet C-D

Bei der FFG-Meisterschaft der Rhythmischen Gymnastik in den Divisionen 4 und 5 in Verviers haben die Turnerinnen der beiden VDT-Vereine Recht und Büllingen am Samstag vier zweite Plätze erzielt. Caroline Lux wurde in ihrer Klasse Walloniemeisterin.

Division 5
Mira Meyer – TSV Recht: 2. Platz im Vortest B
Maggie Reiners – TSV Büllingen: 2. Platz im Test B

Divison 4
Emily Müsch – TSV Recht: 2. Platz im Brevet A
Julia Jost – TSV Büllingen: 2. Platz im Brevet B
Caroline Lux – TSV Büllingen: 1. Platz – Walloniemeisterin – Brevet D

Insgesamt waren knapp 30 Turnerinnen der beiden Vereine bei den Walloniemeisterschaften dabei.

mitt/km