Startschuss für Giro dItalia

In Seraing fällt heute der Startschuss für den Giro d'Italia.

Um 15 Uhr 15 beginnt das zweitgrößte Radrennen der Welt mit dem Prolog – einem Einzelzeitfahren über 6,2 Kilometer durch die Innenstadt von Seraing. Dazu werden rund 150.000 Zuschauer erwartet.