Fußball: Spitzenspiel Faymonville-Weywertz muss ausfallen

Das Spitzenspiel des regionalen Fußball-Wochenendes zwischen Faymonville und Weywertz kann nicht stattfinden.

Auf dem Fußballplatz in Faymonville hat sich eine Eisschicht gebildet, die das Spielen unmöglich macht. Der Vertreter des Lütticher Provinzialkomitees hat am Nachmittag eine Platz-Inspektion vorgenommen und das Spielfeld für ‚unbespielbar‘ erklärt. Die Begegnung zwischen dem Spitzenreiter der ersten Provinzklasse Faymonville und dem Tabellenzweiten aus Weywertz sollte morgen Nachmittag stattfinden. Frühester Nachholtermin ist ein Wochenende im Monat März.

Gegenüber dem BRF bedauerte der Präsident von Turkania Faymonville, Werner Giet, die Spielabsage. Der Platzinspektor habe keine andere Wahl gehabt. Aufgrund der besonderen Tabellenkonstellation sei der Zeitpunkt der Begegnung am morgigen Samstag jedoch optimal gewesen.