Olympia Recht schlägt KFC Lontzen mit 4:0

Recht kontrollierte das Spiel gegen den KSC Lontzen und ging bereits nach acht Minuten durch einen Treffer von Julian Halmes in Führung. Lontzen bleibt Tabellenletzter der 3. Provinzklasse D.

Olympia Recht hat nach einem klaren 4:0-Sieg gegen Schlusslicht Lontzen seine Tabellenführung in der 3. Provinzklasse D verteidigt. Recht kontrollierte das Spiel und ging bereits nach acht Minuten durch einen Treffer von Julian Halmes in Führung. Der Rechter Top-Stürmer Sasa Delain konnte noch vor der Pause auf 2:0 erhöhen.

Nach der Pause war es denn in 62. Spielminute erneut Sasa Delain, der zum 3:0 traf. Den Schlusspunkt setzte Marius Krings in der 67. Spielminute mit dem 4:0. Für Rechts Torwart Tobias Halmes war es das erste zu Null-Spiel in dieser Saison.

Nach der deutlichen 0:4-Niederlage gegen Tabellenführer Olympia Recht bleibt der KSC Lontzen Tabellenletzter der 3. Provinzklasse D.

Nach dem Spiel sprach Sporttreff mit Rechts Torwart Tobias Halmes und mit dem enttaüschten Lontzener Trainer Bernd Egyptien.

cr/wb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150