Aachen wieder Tabellenführer

Alemannia Aachen hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga zurückerobert und zugleich die Krise bei 1860 München verschärft. Im Spitzenspiel des 28.

Spieltages besiegte Aachen am abend die ersatzgeschwächten «Löwen» mit 1:0 Vor 20 742 Zuschauern auf dem ausverkauften Tivoli sorgte Marius Ebbers in der 11. Minute mit seinen sechsten Tor im dritten Spiel für die Entscheidung. Zuvor hatte Trainer Dieter Hecking seinen Vertrag in Aachen nach Clubangaben «langfristig» verlängert.