Nur noch ein Punkt Vorsprung für Anderlecht

Standard Lüttich ist der Gewinner des 29. Spieltages in der ersten Fußballdivision.

Weil Anderlecht sich beim Heimspiel gegen Lokeren mit einem 1:1 begnügen musste, kam Standard durch den 2:1-Erfolg über Mouscron bis auf einen Punkt an den Spitzenreiter heran. Brügge bezog in Gent eine Auswärtsniederlage und hat jetzt acht Punkte Rückstand auf Anderlecht.