Eupener Sportbund: Präsident sucht Nachfolger

Der Präsident des Eupener Sportbundes, Walter Schneider, sucht händeringend nach einem Nachfolger. Doch bislang hat sich kein Ehrenamtlicher gefunden, die Aufgabe zu übernehmen.

„Das ist mehr als ein Halbtagsjob“, meint Walter Schneider im BRF-Interview. Und in der Tat ist der Aufwand nicht zu unterschätzen: In Eupen gilt es 5.000 Sportler in 47 Vereinen unter einen Hut zu bringen.

Wir sprachen mit Walter Schneider nach der Sportlerehrung 2012 in der Eupener IRMEP-Kaserne.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150