Zoé Benker Vizelandesmeisterin – Lukas Fickers Vierter

Die ostbelgischen Turner haben bei der Landesmeisterschaft und bei den Wallonie-Meisterschaften gute Ergebnisse erzielt. Zoé Benker wurde in Sint Niklaas Vizelandesmeisterin im Geräteturnen, Lukas Fickers wurde bei den nationalen Titelkämpfen Vierter.

Zoé Benker vom TLZ Amel vird Vize-Landesmeisterin der 1. Division Minimes

Zoé Benker vom TLZ Amel vird Vize-Landesmeisterin der 1. Division Minimes

Die zehnjährige Zoé Benker vom Leistungszentrum Amel ist bei den Landesmeisterschaften in Sint Niklaas in der Altersklasse der Minimes belgische Vize-Meisterin in Division 1 geworden.

Einen durchaus möglichen Titel verpasste die St. Vitherin aufgrund einer erneut auftretenden Verletzung bei der abschließenden Bodenübung. So musste Zoé Benker einer flämischen Konkurrentin aus Brügge den Vortritt lassen.

Der Rocherather Lukas Fickers hat die Landesmeisterschaften der Geräteturner auf dem vierten Platz beendet. In der Altersklasse der Espoirs verpasste der 13-jährige Ostbelgier in der höchsten Klasse (Division 1) die Bronzemedaille nur um 0,4 Punkte. An den Ringen erzielte Lukas Fickers die beste Note aller Teilnehmer.

Lukas Fickers wurde bei den Landesmeisterschaften der Geräteturner in Sint Niklaas Vierter

Bestnote für Lukas Fickers an den Ringen

Sechs Ostbelgier bei Tumbling-Landesmeisterschaft

Sechs ostbelgische Turner vom TV Nidrum und vom TV Burg Reuland haben sich am Sonntag in Schelle bei Antwerpen an der Landesmeisterschaft der Tumbling-Turner beteiligt. Das beste Ergebnis erzielte Joe Brüls vom TV Nidrum, der in seiner Kategorie der Minimes-Jungen Fünfter wurde.

Fabienne Balter beendete den Wettkampf der Minimes-Mädchen als Neunte. Bei den Frauen kam Louisa Sarlette auf den 19. Platz. Marion Scheuren und Laura Rauschen belegten die Positionen 24 und 25. Julia Parmentier wurde in der Nachwuchsklasse 18.

Medaillen bei Walloniemeisterschaft

Die ostbelgischen Turnerinnen vom TSV Recht und vom TSV Büllingen haben bei der Walloniemeisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik in Verviers vier Medaillen gewonnen. In Division 4 wurde Caroline Lux aus Büllingen Siegerin der Kategorie Brevet C. In Division 5 sicherte sich Emily Müsch vom TSV Recht den ersten Platz in der Klasse Test A. In ihren jeweiligen Startgruppen gewannen Julia Jost aus Büllingen Silber und Hannah Rentmeister aus Recht Bronze.

tlz/tsvrocherath/vdt/mr - Bilder: Pierre Benker / TLZ Amel un d David Rauw

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150