ITF-Tennisturnier in Eupen: Florence Fohnen unterliegt Barbara Haas

Beim ersten internationalen Damentennisturnier in Eupen ist Florence Fohnen vom KTC Eupen in der ersten Runde ausgeschieden

ITF-Tennisturnier in Eupen

Illustrationsbild: Katrin Margraff/BRF

Die 17 Jahre alte Florence Fohnen, die mit einer Wildcard ins Turnier gestartet war, verlor gegen Barbara Haas aus Österreich (WTA 319) mit 0:6 und 1:6.

Die im Einzelwettbewerb an eins gesetzte Türkin Cagla Büyükakcay (WTA 293) bezwang in ihrem Auftaktmatch Eliessa Vanlangendonck (WTA 719) nach drei Sätzen 5:7, 6:3 und 7:5.

Am Mittwoch bestreitet Marie Benoit (WTA 362) ihr Einzel. Sie trifft auf die Französin Alice Rame (WTA 412). Die Begegnung ist für 17:30 Uhr angesetzt.

Im Doppel unterlag Marie Benoit zusammen mit ihrer Partnerin Emilie Thunus dem Duo Lara Salden und Fanny Stolar, das in Eupen an Position eins gesetzt ist.

Die Ethias Ladies Open, die mit 25.000 Dollar dotiert sind, gehen noch bis Sonntag.

mitt/sp