Paul Van den Bulck neuer Präsident des Fußballverbandes

Der belgische Fußballverband hat einen neuen Vorsitzenden. Paul Van den Bulck ist zum neuen Präsidenten gewählt worden.

Neuer Vorsitzender des belgischen Fußballverbandes: Paul Van den Bulck (Bild: Eric Lalmand/Belga)

Neuer Vorsitzender des belgischen Fußballverbandes: Paul Van den Bulck (Bild: Eric Lalmand/Belga)

Seine Amtszeit soll über zwei Jahre laufen. Die Wahl erfolgte einstimmig.

Van den Bulck war der einzige Kandidat für die Nachfolge von Robert Huygens.

belga/rtbf/est