Naomi und Liam Waghemans verteidigen EM-Titel im Gardetanz

Naomi und Liam Waghemans vom TSC Dance Feet Kelmis sind Europameister im Gardetanz.

Naomi und Liam mit Vater und Trainer Frank Waghemans (Bild: Christophe Ramjoie/BRF)

Naomi und Liam mit Vater und Trainer Frank Waghemans (Bild: Christophe Ramjoie/BRF)

In ’s Hertogenbosch in den Niederlanden haben sie am Sonntag ihren Titel in der Kategorie ‚Gardetanz Paar‘ verteidigt. Es ist der achte EM-Titel der Zwillinge aus Kelmis.

Vienna Hermans vom TSC Dance Feet gewann die Bronze-Medaille in der Kategorie „Gardetanz Solo“. Europameisterin wurde Maxime Boumans aus den Niederlanden.

In der Kategorie „Gardetanz Polka mit Hebungen“ waren die Spiders vom TSC Dance Feet die einzigen, die die Qualifikation geschafft hatten – das bringt den zweiten EM-Titel für den Tanzsportclub aus Kelmis. Die Cobras erreichten im „Gardetanz Polka“ den vierten Platz.

Und auch im Showtanz gewann der TSC eine Medaille: Für das Showtanzprogramm Reset gab es Bronze.

Im nächsten Jahr ist die Gardetanz-EM in Zonhoven. Auch da möchten die Tänzerinnen und Tänzer des TSC Dance Feet abliefern.

cr/km