Britischer Sieg bei Mountainbike-Weltcup in Nove Mesto

Der Brite Thomas Pidcock hat den Mountainbike-Weltcup in Nove Mesto für sich entschieden.

Er siegte vor dem Niederländer Mathieu van der Poel und Mathias Flückiger aus der Schweiz.

Bei den Frauen setzte sich die Französin Loana Lecomte durch. Sie siegte vor Hailey Bratton aus den USA und der Australierin Rebecca McConnell.

Auf den Kurzstrecken am Freitag siegte Mathieu Van der Poel bei den Männern, Hailey Bratton gewann bei den Frauen.

Bei den U23-Herren wurde der Schönberger Arne Janssens 33. In der Klasse der Junioren erreichte Tim Rex nicht das Ziel.

sporza/uci/ch