José Mourinho wird neuer Trainer bei AS Rom

Fußball-Trainer José Mourinho übernimmt im Sommer den italienischen Erstligisten AS Rom. Das teilte der Verein am Dienstag mit.

José Mourinho (Archivbild: Paul Ellis/AFP)

José Mourinho (Archivbild: Paul Ellis/AFP)

Der 58-jährige Portugiese löst dort seinen Landsmann Paulo Fonseca ab. Das Aus für Fonseca, der zum Ende der Saison gehen muss, war erst kurz vorher bekanntgegeben worden.

Der Club steht derzeit auf dem siebten Tabellenplatz in der Serie A in Italien.

Mourinho hatte zuvor in Großbritannien gearbeitet, zuletzt bei Tottenham Hotspur. Er erhält in Rom einen Dreijahresvertrag bis Juni 2024.

dpa/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150