Drei verrückte Minuten auf jeder Seite: Gent und Mechelen teilen die Punkte

In den Europa-Play-offs haben AA Gent und Mechelen die Punkte geteilt. Am Ende hieß es 2:2.

2:2 für AA Gent und Mechelen bei den Europa-Play-offs (Bild: Virginie Lefour/Belga)

2:2 für AA Gent und Mechelen bei den Europa-Play-offs (Bild: Virginie Lefour/Belga)

In der ersten Halbzeit hatten die Gäste innerhalb von drei Minuten eine 2:0-Pausenführung besorgt: Erst traf Nikola Storm in der 29. Minute, Ferdy Druijf legte in der 32. Minute nach.

Kurz nach dem Seitenwechsel gelang Gent das gleiche Kunststück: Diesmal glichen die Hausherren durch Roman Jaremtschuk (46.) und Vadis Odjidja Ofoe (49.) innerhalb von drei Minuten aus zum 2:2-Endstand.

Im ersten Spiel der Europa-Play-offs hatte Ostende am Samstag Standard Lüttich mit 6:2 deklassiert. In der Tabelle liegt Ostende mit 30 Punkten vorne, vor Gent mit 26 Punkten, dahinter Standard und Mechelen mit 25 Punkten.

sp