1. Division A: Sporting Charleroi bleibt Tabellenführer

In der 1. Division A bleibt Sporting Charleroi weiterhin ungeschlagen.

Bei Shamar Nicholson und Sporting Charleroi klappt momentan alles (Bild: Virginie Lefour/Belga)

Bei Shamar Nicholson und Sporting Charleroi klappt momentan alles (Bild: Virginie Lefour/Belga)

In Zulte Waregem setzte sich Charleroi am Sonntag mit 2:0 durch.

Der FC Antwerpen fuhr in Unterzahl einen 3:2 Auswärtssieg in Sint-Truiden ein.

Anderlecht schlug Cercle Brügge mit 2:0.

Der KV Kortrijk feiert den Treffer zum 3:0 (Bild: John Thys/Belga)

Der KV Kortrijk feiert den Treffer zum 3:0 (Bild: John Thys/Belga)

Im Abendspiel ließ Kortrijk gegen Mouscron nichts anbrennen. Der ehemalige Eupener Eric Ocansey sorgte mit seinem Treffer in der 83. Minute für den 3:0 Endstand.

Am Montag endet der fünfte Spieltag mit der Partie Beerschot gegen Genk.

re

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150