MotoGP: Morbidelli fährt Debütsieg ein

Motorrad-Pilot Franco Morbidelli hat sich beim ersten von zwei Misano-Rennen seinen Debütsieg in der MotoGP gesichert.

Franco Morbidelli hat sich seinen Debütsieg in der MotoGP gesichert (Bild: Andreas Solaro/AFP)

Bild: Andreas Solaro/AFP

Der italienische Yamaha-Fahrer setzte sich am Sonntag vor 10.000 Fans gegen seinen Landsmann Francesco Bagnaia durch.

Publikumsliebling Valentino Rossi aus Italien verlor in der letzten Runde den dritten Platz an den Spanier Joan Mir und wurde Vierter.

re