Barça wirft Trainer Valverde raus

Der FC Barcelona hat seinen Trainer Ernesto Valverde entlassen.

Ernesto Valverde

Bild: Giuseppe Cacace/AFP

Unter seiner Leitung wurde Barcelona zwar zweimal Meister und gewann je einmal den spanischen Pokal. Im Supercup scheiterten die Katalanen zuletzt aber an Atletico Madrid.

Valverde ist erst der dritte Coach in der höchsten spanischen Liga, der als Tabellenführer seinen Posten räumen muss.

Nachfolger des 55-Jährigen wird Quique Setién, der zuletzt Betis Sevilla trainierte. Er hat einen Vertrag bis 2022 unterschrieben.

vrt/dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150