Bob: Belgian Bullets Siebte in La Plagne

Beim Bob-Rennen im französischen La Plagne sind An Vannieuwenhuyse und Sara Aerts Siebte geworden. Die Belgian Bullets konnten sich dabei im zweiten Durchgang verbessern.

An Vannieuwenhuyse und Sara Aerts beim Start in Winterberg (Bild: Christophe Ramjoie/BRF)

An Vannieuwenhuyse und Sara Aerts beim Start in Winterberg (Bild: Christophe Ramjoie/BRF)

Im ersten Durchgang waren sie nur Zehnte geworden (1’01″48), im zweiten Lauf erreichten sie 1’01″28 und wurden Sechste.

Mit einer Gesamtzeit von 2’02″76 waren Vannieuwenhuyse und Aerts 1″33 langsamer als das deutsche Siegerduo Laura Nolte/Deborah Levi.

Für Vannieuwenhuyse und Aerts war es erst der zweite Weltcup in diesem Winter. Vergangene Woche waren sie in Winterberg Neunte geworden.

In der Weltcup-Wertung liegen die Belgierinnen auf Rang zwölf. Innsbruck ist Schauplatz des nächsten Weltcup-Laufs am kommenden Samstag.

vrt/sp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150