1. Division: Anderlecht verliert auch mit Kompany

Trotz der Rückkehr von Vincent Kompany nach seiner Verletzungspause hat der RSC Anderlecht mit 2:3 in Ostende verloren.

Vincent Kompany bringt Anderlecht auch keinen Sieg

Bild: Virginie Lefour/Belga

Die Brüsseler lagen schon mit 0:3 zurück, bevor ihnen in der Schlussphase noch zwei Anschlusstreffer gelangen. Für den ehemaligen Vereinspräsidenten von Ostende und heutigen Chef beim RSC Anderlecht, Marc Coucke, war es ein besonders peinlicher Nachmittag.

Fußball vom Wochenende

wb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150