Damen des VBC Lommersweiler mit makellosem Sieg über Athena Vielsalm

Die Damen des VBC Lommersweiler haben in der Promotion B einen klaren Sieg gegen Athena Vielsalm eingefahren. Nach nur drei Sätzen war die Partie zu Gunsten der Ostbelgierinnen entschieden.

VBC Lommersweiler vs Athena Vielsalm (Bild: Robin Emonts/BRF)

Bild: Robin Emonts/BRF

Die VBC-Damen fanden früh gut in die Partie gegen die Gäste aus Vielsalm. Den ersten Satz konnte Lommersweiler mit 25:16 klar für sich entscheiden.

Auch im zweiten Satz gingen die Hausherrinnen früh in Führung und gaben diese bis zum Ende des Satzes nicht mehr ab. So ging auch dieser Satz beim Stand von 25:14 erneut klar an die VBC-Damen.

Der dritte Satz brachte dann immerhin noch einmal etwas Spannung mit sich. Zwar gingen erneut die Hausherrinnen anfangs klar in Führung, aber die Gäste aus Vielsalm kämpften sich zurück in die Partie. Näher als zwei Punkte (12:10) kamen sie jedoch nicht an die Führung des VBC Lommersweiler heran. Trotzdem war das Ergebnis des dritten Satzes deutlich knapper als das der beiden ersten Sätze. 25:20 der Entstand in diesem letzten Satz.

Kommende Woche dürfen die Schützlinge von Trainer Marc Trost dann erneut zu Hause ran. Gegen den Tabellenneunten La Roche wollen die VBC-Damen den nächsten Sieg verbuchen.

VBC Damen feiern ihren Sieg über Athena (Bild: Robin Emonts/BRF)

Die VBC-Damen feiern ihren Sieg über Athena (Bild: Robin Emonts/BRF)

Robin Emonts

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150